Zurück zur Nachrichtenübersicht

Tarkett präsentiert die neue Teppichfliese DESSO® Harvest – inspiriert von Weizenfeldern im Wind und rustikalen Holzoberflächen

16 Mai 2018 - Tarkett, ein weltweit führender Anbieter von innovativen und nachhaltigen Lösungen für Fußböden und Sportbeläge, präsentiert mit DESSO Harvest eine neue Teppichfliesenkollektion, die mit Licht- und Schatteneffekten spielt. Sanfte Bewegungen und eine natürliche Textur zeichnen das Flächenbild aus.

Harvest pressblock

Tarkett hat sich einen zweifarbigen Garneffekt zunutze gemacht, der die Inspirationsquellen von DESSO Harvest, nämlich Weizenfelder im Wind und rustikale, wettergegerbte Holzoberflächen, geschickt einfängt. Jede Fliese innerhalb des Sortiments unterscheidet sich von der nächsten und weist markante Farbnuancen auf, die eine optische Tiefe schaffen. Das Ergebnis spiegelt die faszinierenden Asymmetrien der Natur perfekt wider. 



„Die Idee war, die wundervollen Unregelmäßigkeiten der Natur so gut wie möglich und auf kreative Weise zu imitieren. Wir haben diese Idee umgesetzt, indem wir die Ursprünglichkeit und Kraft, die das natürliche Material als Vorbild verströmt, genutzt haben, um mit den DESSO Harvest Entwürfen Innenräumen eine neue Lebendigkeit zu geben.“

Ludwig Cammaert, Direktor für Design und technische Entwicklung für DESSO Teppichböden bei Tarkett

Die neun neutralen Grau- und Beigetönen kontrastieren mit den drei organischen Akzentfarben und bieten mit ihren insgesamt zwölf Optionen eine subtile Farbpalette und eine Vielzahl von Verlegevarianten.

Die strukturierte Schlingenteppichfliese (50x50 cm) kann in einer einzigen Farbe oder in zwei oder mehr Farbkombinationen verlegt werden. Ihre fein abgestimmte Farbpalette ermöglicht es, verschiedene Bereiche harmonisch und effektvoll einzurichten.

Weitere Informationen über die Harvest-Kollektion und alle anderen DESSO-Teppiche finden Sie unter .

  • Teilen Sie diese Seite
  • twitter
  • linkedin
  • facebook
  • email